• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Spielplan (Wochenende)

    Termine

    Mannschaft des Jahres

    18.03.2020

    Hohe Wahlbeteiligung und sehr knappes Ergebnis – Ball des Sports am 20. Juni

    Trotz des ungewohnten Termins mit relativ großem Abstand zum Jahreswechsel fand die Wahl der Mannschaft des Jahres 2019 in der Bayreuther Region beachtliche Resonanz. Für die sechs Kandidaten, die in der Vorauswahl die ersten Plätze belegt hatten, wurden in der entscheidenden zweiten Phase insgesamt 710 Stimmen abgegeben. Dabei waren die Anteile so gleichmäßig verteilt, dass am Ende 23,38 Prozent der Stimmen für den Gesamtsieg genügten. Vor allem auf den ersten drei Plätzen ging es überaus spannend zu. Unterm Strich trennten ganze sechs Stimmen den Sieger vom Zweitplatzierten und nur 13 den zweiten vom dritten Rang. Dieses Spitzentrio bilden genau jene Mannschaften, die auf der Kandidatenliste die Ordnungszahlen eins bis drei hatten: Bayreuth Tigers (Eishockey), Haspo Bayreuth (Handball) und LSG Bayreuth (Segelfliegen). Ihre Reihenfolge im Ergebnis soll aber noch nicht verraten werden, sondern möglichst noch bis zur Ehrung beim Ball des Sports geheim bleiben. Das wird zwar sicher schwieriger, nachdem diese am 28. März vorgesehene Veranstaltung im Zusammenhang mit der Virus-Krise verschoben werden musste, aber immerhin ist die Wartezeit bis zum Nachholtermin nicht ganz so lang wie befürchtet. Statt der zunächst erwarteten Verlegung in den Herbst wurde nun der 20. Juni als freier Termin in der Oberfrankenhalle gefunden. Grafik: red



    Nordbayerischer Kurier vom Mittwoch, 18. März 2020, Seite 20