• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Spielplan (Wochenende)

    Acht Bezirke. Eine Leidenschaft. – HaSpo on Tour

    13.04.2019

    Aufbruchstimmung war bei dem diesjährigen 8-Bezirketurnier in München nach der WM zu spüren. Der HT München zeigte sich – zum ersten Mal fand das Turnier im Münchner Raum statt - als herausragender Gastgeber und arrangierte ein sehenswertes Rahmenprogramm (u. a. Besuch des ehemaligen Nationaltorhüters Henning Fritz) und sorgte für das leibliche Wohl unserer besten Handballtalente aus Bayern. Ben Schulze, Vizepräsident Talentförderung, lobte das „verbesserte spielerische Niveau“ der diesjährigen BHV-Veranstaltung. Alle Bezirke boten eine sehr ansprechende Leistung und auch unsere HaSpo-Jungs Simon Wünsch, Torwarttalent Fabian Büchner und die BHV-Auswahlspieler Nico Brückner und Timo Böker waren mit an Bord und konnten sich durch sehr viele gelungene Aktionen auszeichnen. Vor allem Timo Böker fiel durch seine herausragende Antrittsschnelligkeit auf, die das das Tempospiel unserer oberfränkischen Mannschaft, die in diesem Jahr zur großen Freude der beiden Trainer Nicholas Cudd und Nicholas Neupert das Halbfinale erreichten und sich nur knapp im Spiel um Platz 3 dem Gastgeber aus Oberbayern geschlagen geben mussten, belebte. HaSpo kann sich in den nächsten Jahren auf einen sehr engagiert und leidenschaftlich aufspielenden Nachwuchs freuen, der bereits in jungen Jahren die richtige Einstellung zu unserer „geilen“ Sportart gefunden hat. Danke für das tolle Turnier, Jungs!
    Bericht: Nicholas Cudd